Accessories, Ski | 10.12.2020

Die meistgestellten Fragen zum Thema Skischuhe für Kinder

Marietta Hoffmann
Mehr über den Autor

Beim Ausleihen von Equipment für Kinder nehmen wir uns in den INTERSPORT Rent Shops immer besonders viel Zeit. Zum einen brauchen zarte Kinderfüße den besten Schutz, den wir zu bieten haben, zum anderen spielt auch das Thema Bequemlichkeit eine große Rolle. Zurecht machen sich viele Eltern vor dem Skiurlaub Gedanken darüber, welcher Skischuh der richtige für den Nachwuchs ist. Die meistgestellten Fragen zur Skischuh-Größe für Kinder haben wir gesammelt und für dich beantwortet. Viel Spaß beim Lesen!

Was muss ich bei Kinder-Skischuhen beachten?

Skischuhe können sich im Winterurlaub als die Spielverderber schlechthin entpuppen. Wenn sie zwicken, zu schwer, zu eng oder zu umständlich anzuziehen sind, ist es mit dem gemeinsamem Pistenspaß vorbei. Damit das gar nicht erst passiert, verraten wir die wichtigsten Kriterien für gute Kinder-Skischuhe.

Kinder-Skischuhe – darauf solltest du achten:

  • Richtige Größe: Skischuhe müssen passen und Halt bieten. Schon gewusst? Mittlerweile gibt es „mitwachsende" Kinder-Skischuhe, die bis zu 4 Größen abdecken! Keinesfalls sollten Kinder zu große Skischuhe tragen. In ihnen rutschen die Füße des Kindes herum, und es verliert als Folge davon möglicherweise die Kontrolle über die Ski. Somit besteht Unfallgefahr! Scrolle nach unten, um alle Infos zur richtigen Größe zu erfahren!
  • Leichtes Gewicht: Kleine und zierliche Kinder benötigen ebenso leichte Skischuhe. Je nach Ausführung können diese sogar weniger als ein Kilogramm wiegen und dennoch Stabilität bieten.
  • Einfacher Einstieg: Ein kritischer Moment im Skierlebnis der Kleinen ist immer wieder das An- und Ausziehen der Skischuhe. Selbstjustierende Zungen machen's möglich. Hinweis: Für Kleinkinder werden Skischuhe mit Heckeinstieg angeboten, die jedoch nicht für richtiges Skifahren geeignet sind.
  • Ausreichende Belüftung: Der Innenschuh sollte herausnehmbar sein, sodass der Stoff trocknen und auslüften kann.

Kinderfüße befinden sich noch im Wachstum, worauf die meisten Hersteller Rücksicht nehmen. So bieten Skischuhe für Kids einen leichteren Flex und einen kürzeren Schaft als Modelle für Erwachsene. Das steigert nicht nur den Komfort, sondern auch die Freude am Skisport! 

Was ist die richtige Skischuhgröße für Kinder?

Wie auch bei Erwachsenen wird die Skischuhgröße bei Kindern durch Mondopoints ermittelt. Die gängigen Kinderschuh-Größen kommen bei Skischuhen nicht zum Tragen. Warum das so ist? Größen für Straßen- oder Sportschuhe sind nicht genormt. Das bedeutet, dass jeder Hersteller selbst über die Angabe von Größen entscheiden kann. Im Gegensatz dazu ist das Mondopoint-System das bisher einzige weltweit genormte Schuhgrößensystem. Die Mondopoint-Größen werden nur anhand der Fußlänge ermittelt.

Skischuh-Größentabelle für Kinder (Mondopoint)

Unsere praktische Größentabelle bietet dir einen Vergleich zwischen Schuhgrößen, Fußlängen und Mondopoints.

Mondopoint-Schuhgrößentabelle für Kinder nach ISO-Spezifikation ISO/TS 19407:2015
Mondo­point Fußlänge in cm EU UK US
120 12,0 19,5 3,5 4
125 12,3 20 4 4,5
  12,7 20,5 4,5 5
130 13,0 21 5 5,5
  13,3 21,5 5,5 6
135 13,5 22    
140 13,8 22,5 6 6,5
  14,2 23 6,5 7
145 14,6 23,5 7 7,5
  14,8 24    
150 15,0 24,5 7,5 8
155 15,4 25 8 8,5
  15,7 25,5 8,5 9
160 16,0 26 9 9,5
  16,4 26,5    
165 16,6 27 9,5 10
170 16,9 27,5 10 10,5
  17,3 28 10,5 11
175 17,6 28,5 11 11,5
180 17,9 29 11,5 12
  18,2 29,5    
185 18,5 30 12 12,5
  18,8 30,5 12,5 13
190 19,2 31 13 13,5
195 19,5 31,5 13,5 1
  19,8 32    
200 20,0 32,5 1 1,5
205 20,4 33 1,5 2
  20,7 33,5    
210 21,0 34 2 2,5
  21,3 34,5 2,5 3
215 21,7 35 3 3,5
220 22,0 35,5 3,5 4
  22,4 36    
225 22,6 36,5 4 4,5
230 23,0 37 4,5 5
  23,2 37,5    
235 23,6 38 5  

Gut zu wissen: Wirf einen Blick auf die Größe der Innenschuh-Sohle! Sie sollte höchstens einen Zentimeter länger als die Fußsohle deines Kindes sein.

INTERSPORT Rent Tipp

In den INTERSPORT Rent Verleih-Shops legen wir gerne Hand an. Wir vermessen die Füße der Kinder meist mit einer Lehre, um Länge und Breite herauszufinden und darauf basierend den passenden Schuh auszuwählen.