Skifahren & Skiverleih in Frankreich

Alle INTERSPORT Rent Standorte auf einen Blick

Frankreich: viel Platz für Sonnenanbeter

Top-Preis-Leistungs-Verhältnis im südlichen Alpenraum

Ein Skiurlaub in Frankreich zeichnet sich durch reichlich Platz für unvergessliche Erlebnisse aus. Französische Skigebiete sind unter anderem für ihre Weitläufigkeit bekannt. Immerhin befindet sich das größte Skigebiet der Welt in den französischen Alpen: Les Trois Vallées. Entsprechend groß ist die Vielfalt in Sachen Wintersport, die ein Winterurlaub – ob mit Kindern oder ohne sie – in Frankreich eröffnet.

Die alpinen Pisten des Landes sind schneesicher, perfekt präpariert und aufgrund der geografischen Lage sonnenbegünstigt. Vielerorts kann der gesamte Urlaub direkt an der Piste stattfinden. Dank einer gut durchdachten Infrastruktur sind die Wege zwischen Liften, Hotels und Restaurants kurz und meist autofrei zurückzulegen. Und der Mont Blanc? Der ist ganz bestimmt auch nicht weit!

Noch einen entscheidenden Vorteil birgt das Skifahren in der „Grande nation“: Die Preise sind im Vergleich zu Skiländern wie Österreich oder der Schweiz recht günstig. Darüber freuen sich insbesondere Familien, die ihren Winterurlaub mit Kindern in Frankreich verbringen.

Tipp für Nachtschwärmer: Die besten Après-Ski-Partys steigen in den bekannten Partyzentren Val Thorens und La Plagne

Du benötigst eine neue Ski- oder Snowboard-Ausrüstung? Dann schau zu INTERSPORT Rent, und probiere die neuesten Ski und Boards von Top-Herstellern aus!

Skiverleih in Frankreich

Deine INTERSPORT Rent Shops in Frankreich

Auswählen und reservieren kannst du dein Equipment gleich heute online. Wenn du es dann vor Ort in Frankreich abholst, beraten dich die RENTertainer gerne persönlich. Gemeinsam mit unseren Experten findest du das perfekte Material – individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt. 

Dann kann der Skiurlaub in Frankreich auch schon beginnen: Zieht es dich zum Freeriden nach Portes du Soleil? Mit der ganzen Familie zum Skifahren nach Trois Vallées? Oder vielleicht zum Snowboarden nach Chamonix?

Test & Buy: Ganz egal, wo du deine Leihausrüstung testest: Wenn du vom neuen Material überzeugt bist, darfst du es gleich mit nach Hause nehmen. Bis zu zwei Tage Mietgebühr werden dir vom Kaufpreis abgezogen. Nähere Infos dazu erhältst du in deinem INTERSPORT Rent Shop. 

INTERSPORT Rent Shops an diesem Standort

270 Ergebnisse

MATTIS

Front de neige
73150 Val d'Isère

2 chemin du paradisio

2 chemin du Paradisio
73210 La Plagne Montchavin

Sortie Nouvelle Télécabine - Face aux pistes -

Sortie Nouvelle Télécabine - Face aux pistes
65170 Saint-Lary Pla d'adet 1700

Le Jhana

Résidence Le Jhana
73320 Tignes Val Claret

HURYCANA SPORTS

1850 Route d'Argentiere
74400 Chamonix Argentière

Front de neige du Mollard

front de neige du Mollard
73300 Albiez-Montrond

Intersport du Castel des Neiges

66 Route du Linga
74390 Chatel

Pôle Public des Eucherts

Place des Eucherts
73700 La Rosiere

Front de Neige

344, route du Front de Neige
74260 Les Gets

Les Chalets du Lac

Bas de Station- Les Chalets du Lac
73620 Les Saisies

Le Bourg

180, rue du Bourg
74110 Morzine

Rue Centrale

Rue Centrale
05600 Risoul

Les Ruches

48, place des Ruches
74110 Avoriaz

Curtet Sports

411 Route du Val d'Arly
74120 Praz sur Arly

Le Pelevos

Immeuble Le Pelevos
06420 Isola 2000

VTT Loisirs

50 allée Marines
40130 Capbreton

Forum de la Gare

Forum de la Gare, Place de la République
35300 Fougères

Place de l'Office du Tourisme

Place de l'Office du Tourisme
73150 Val d'Isère

Skifahren in Frankreich

Mehr über die Skigebiete

Die rekordverdächtige Anzahl an Pistenkilometern ist Garant für schier unendlich viele Möglichkeiten in Frankreichs Skigebieten. Apropos Rekord: Der Mont Blanc als höchster Berg Frankreichs wacht mit seinen 4.810 Höhenmetern über einen Großteil der Pisten. Das schönste Fotomotiv ist dir beim Skiurlaub in Frankreich also schon einmal sicher!

© J. Kelagopian OTM NCA

Die 5 besten Skigebiete Frankreichs: 

  • Les Trois Vallées
    Das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt lockt mit 600 Pistenkilometern und 200 Liften. Es umfasst die Orte Courchevel, Méribel, Les Menuires und Val Thorens. Die höchstgelegene Skistation Europas auf 3.200 Metern Seehöhe ist in Val Thorens beheimatet und bietet eine besonders lange und schneesichere Saison, von November bis Mai.

  • Portes du Soleil
    600 Kilometer Pistengenuss pur in 12 Skiorten Frankreichs und der Schweiz. Das ist Portes du Soleil, im Norden der französischen Alpen, südlich des Genfer Sees. Rings um beliebte Skiorte wie Morzine und Avoriaz findet man familienfreundliche Anfänger-Pisten ebenso wie schwarze Pisten für Waghalsige und extreme Tiefschnee-Abfahrten. 50 Kilometer stehen in Portes du Soleil allein Freeridern zur Verfügung. 

  • Les Deux Alpes
    Das Skigebiet in der Region L'Oisans umfasst mehr als 210 Kilometer an herrlichen Pisten. Auf dem Meije-Gletscher wird sogar im Sommer Ski gefahren. Er ist der flächenmäßig größte Gletscher Europas. Les Deux Alpes ist auch ein Anziehungspunkt für junge Leute und Freerider – wegen des Übergangs in das Freeride-Gebiet La Grave mit 100 Kilometern feinster Tiefschnee-Routen. Ein wahrgewordener Traum für Powder-Fans!

  • Espace Killy
    Man nehme das luxuriöse Bergdorf Tignes, eine der höchstgelegenen Gemeinden Europas, und das charmant-schicke Val d'Isère. Das Ergebnis: der Espace Killy, ein Skiverbund mit 300 Pistenkilometern – international beliebt und authentisch französisch zugleich. Mittelschwere und extralange Pisten, Snowparks sowie Freeride-Pisten und Tiefschnee-Abfahrten dominieren das Geschehen. Ein Fall für Könner, die sportliche Herausforderungen lieben! Highlight: Sommer-Skifahren am Grande-Motte-Gletscher.
  • Chamonix
    Lebendig und historisch zeigt sich der Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1924 in bezaubernder Lage am Fuße des Mont Blanc. Markant: der 3.842 Meter hohe Gipfel des Aiguille du Midi, der höchste Punkt im Skigebiet Chamonix. Berüchtigt: die 24 Kilometer lange Freeride-Gletscher-Abfahrt „Vallée Blanche“. Voller wintersportlicher Erlebnisse: die insgesamt mehr als 600 Pistenkilometer der Skiregion. 
     

Übrigens: Auf https://de.france-montagnes.com/ findest du detaillierte Infos für deinen Skiurlaub in Frankreich. 

© Les 2 Alpes / Luka Leroy
© J. Kelagopian OTM NCA

Skifahren in Frankreich ist das Richtige für dich, wenn ...

... du großflächige Skigebiete bevorzugst.

... du gerne viel Platz auf den Pisten hast.

... du als Freerider noch nie in Portes du Soleil warst. 

... du Les Trois Vallèes, das größte Skigebiet der Welt, besuchen und damit deinen persönlichen Rekord brechen willst.

... du deinen Skiurlaub direkt an der Piste und ohne Autofahren verbringen möchtest. 

INTERSPORT Rent Tipp

Der RENTertainer empfiehlt

Wohin im Winterurlaub mit Kindern in Frankreich? Bei so vielen Pistenkilometern sind selbstverständlich zahlreiche Abfahrten für Familien, Kinder und Anfänger reserviert. Für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet sind unter anderen folgende Skigebiete in Frankreich (Kinderbetreuung, Skischulen und Unterhaltung für jedes Alter inklusive): 

  • Val d’Allos im Espace Lumière
  • Puy St. Vincent
  • Superdévoluy
  • Vars-Les-Claux im La Forêt Blanche
  • Saint Sorlin

Interessant: Der Espace Lumière liegt übrigens in den Seealpen, im Südosten Frankreichs. Die Region beeindruckt durch charmante kleine Skidörfer, viele Sonnenstunden, landschaftliche Vielfalt mit einem vergleichsweise milden Klima und Pisten auf über 3.000 Metern Höhe. 

Die Skiausrüstung für die ganze Familie findest du natürlich bei INTERSPORT Rent. Genauso wie zahlreiche Angebote für Groß und Klein ...

RENTertainer

Deine Extradosis Snow-how
Im Online-Magazin von INTERSPORT Rent findest du hilfreiche Tipps rund ums Equipment sowie Expertenwissen zum Thema Skifahren und Snowboarden. Hol dir deine Extradosis Snow-how!