Tourenski, Freeride | 30.04.2022

Packliste für Tourengeher

Was mit auf die nächste Skitour sollte
MAMMUT
Mehr über den Autor
* Werbung

Du liebst Skitouren und kannst es kaum erwarten, in dein nächstes Backcountry-Abenteuer zu starten? Uns geht’s ganz genauso! Aber mal ehrlich: Weißt du wirklich, welche Ausrüstung für eine gelungene Skitour nötig ist? Oder ist es dir schon mal passiert, dass du etwas Wichtiges zu Hause gelassen und dafür Zeug mit dir herumgeschleppt hast, das sich als überflüssig erwiesen hat?

Damit deine nächste Skitour noch großartiger wird, haben wir die ultimative Packliste für Tourengeher für dich zusammengestellt. Gemeinsam mit den Bergsportexperten von Mammut haben wir gründlich darüber nachgedacht, was auf eine Skitour wirklich mitmuss. Von der richtigen Kleidung bis zur Sicherheitsausrüstung – hier kommt deine Skitouren-Checkliste!

Die ultimative Packliste für Backcountry-Touren

Ski, Felle und ein paar Snacks? Wenn das alles ist, was du auf eine Skitour mitnehmen würdest, hast du wahrscheinlich noch nie eine unternommen. Denn ein bisschen mehr braucht es schon für eine sichere und komfortable Zeit in den Bergen! Natürlich musst du nicht deinen halben Hausstand einpacken, aber einige Dinge sind absolute Must-haves für jede Skitour.

Denn vergiss nicht: Obwohl Tourengehen ein traumhafter Sport ist, birgt er auch einige Risiken. Auf deine nächste Tour sollte also auf jeden Fall das folgende Equipment mit.

Ausrüstung

Eigentlich logisch: Wer ins Backcountry will, braucht dafür die richtige Ausrüstung. Schließlich wirst du schnell an deine Grenzen stoßen, wenn du versuchst, einen Berghang mit deinen normalen Ski zu erklimmen.

Zu einer Standard-Skitourenausrüstung gehören:

  • Tourenski oder Splitboard
  • Tourenskischuhe
  • Skifelle
  • Stöcke
© Mammut Archive

Kleidung

© Mammut Archive

In den Bergen kann das Wetter schnell umschlagen – und wenn dir kalt ist, kannst du selbst die schönste Skitour nicht genießen. Außerdem kommt man beim Aufstieg oft ins Schwitzen, während einem beim Abstieg der kalte Wind um die Ohren pfeift. Die Lösung? Kleide dich nach dem Zwiebelprinzip!

Das brauchst du dafür:

  • Base Layer: Funktionsunterwäsche aus Merinowolle oder synthetischer Faser
  • Mid Layer: Softshell- oder Multisportjacke und Skitourenhose, z. B. die Ultimate VII SO Hooded Jacket und Taiss SO Pants von Mammut
  • Shell Layer: winddichte Hardshelljacke, z. B. die Haldigrat HS Hooded Jacket von Mammut (je nach Wetter eventuell nur für den Abstieg)
  • außerdem: Handschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenbrille

Immer dran denken: Am Gipfel solltest du unbedingt deine verschwitzte Kleidung wechseln. Pack deshalb immer genug Wechselkleidung ein!

Sicherheitsausrüstung

Menschenleere Landschaften und unberührter Powder: Bei Skitouren kannst du die Berge von ihrer faszinierendsten Seite erleben. Leider gibt es dabei auch einen Haken: Sobald du dich abseits der gesicherten Pisten bewegst, besteht potenziell Lawinengefahr.

Wichtig: Gehe nie ohne die nötige Sicherheitsausrüstung ins freie Gelände! Ganz gleich, wie einfach oder kurz die Skitour ist – die Lawinenausrüstung gehört IMMER mit ins Gepäck

© Mammut Archive

Dein Lawinenset sollte Folgendes beinhalten:

Auch ein Lawinenrucksack kann im Ernstfall Leben retten. In losgetretenen Schneemassen sorgt er für Auftrieb und verhindert so im Idealfall eine Verschüttung. 

Sicherheitstipp: Trage dein LVS-Gerät immer nahe am Oberkörper – je näher, desto besser! Stelle sicher, dass das Gerät angeschaltet und auf „Senden“ gestellt ist.

Andere Dinge, die du einpacken solltest

Für eine durchschnittliche Tagestour brauchst du einen Rucksack mit etwa 30 Liter Volumen. Es gibt auch spezielle Skitourenrucksäcke mit eigenen Fächern für Sicherheitsausrüstung, Befestigungsmöglichkeiten für die Ski und weiteren praktischen Features.

Was in den Rucksack sollte:

  • vollständig geladenes Handy
  • Erste-Hilfe-Set
  • Sonnenschutz
  • Multifunktionswerkzeug und Tape für kleinere Reparaturen 
  • Stirnlampe
  • Biwaksack
  • ausreichend Wasser oder Tee 
  • Snacks wie belegte Brote, Müsliriegel, Obst, Nüsse oder Energie-Gels

INTERSPORT Rent Tipp

Bist du schon perfekt für deine nächste Skitour ausgerüstet, oder fehlt dir noch etwas von unserer Skitouren-Checklist? Bei INTERSPORT Rent findest du eine große Auswahl an Skitouren-Equipment zum Leihen – und das zu fairen Preisen. Ganz gleich, ob Tourenski oder Stöcke: Die RENTertainer an unseren mehr als 800 Standorten in Europa und Kanada statten dich gerne für dein nächstes Touren-Abenteuer aus.

Ähnliche Artikel

Das könnte dich auch noch interessieren:

© Mammut Archive Freeride
* Werbung

Was du über Lawinenkurse wissen musst

MAMMUT
Safety first! Die Profis der Mammut Alpine School haben uns alles über Lawinensicherheitskurse verraten und warum sie so wichtig sind.
© Tim Marcour Freeride

Lawinenlagebericht und Lawinenwarnstufen verstehen

Philippe Moreau
Jeder Wintersportler sollte einen Lawinenlagebericht lesen & verstehen können. Lerne jetzt, wie’s geht & wie du die Lawinenwarnstufen richtig einschätzt!
© Mammut Archive Tourenski
* Werbung

Wie Lawinenrucksäcke funktionieren

MAMMUT
Im Backcountry lautet das Motto „Safety first“! Erfahre jetzt alles über Lawinenrucksäcke!